slogan

Der Prozess


Materialaufbereitung
Feinstes Keramik-/Metallpulver mit einer Korngröße von idealerweise 10–20 µ wird mit Bindern (organische Verbindungen, natürliche Wachse, synthetische Polymere) im Verhältnis von ca. 90 % Metallpulver und 10 % Binder vermischt. Der Binder ermöglicht die Herstellung einer plastifizierbaren Masse, welche zur Formgebung benötigt wird. Das Mischen geschieht bei erhöhter Temperatur, sodass der Binder plastifizierfähig wird und die Pulverpartikel umhüllen kann. Die so aufbereitete homogene Masse wird granuliert; es entsteht der sog. Feedstock, der direkt in einer Spritzgießmaschine weiterverarbeitet werden kann.


Bewegen Sie Ihre Maus über die Zahlen 1 2 3 4 5 6

Für Rückfragen und Beratung steht Ihnen das Team der Mebus MIM-Technik GmbH gerne zur Verfügung.

Wussten Sie schon...
  • ...dass wir nicht nur nach
    DIN EN ISO 9001:2008, sondern zusätzlich - als Lieferant der Medizinindustrie - auch nach
    DIN EN ISO 13485 zertifiziert
    sind?

DIN EN ISO 13485

DIN EN ISO 9001:2008
Mebus MIM-Technik GmbH

Monbachstr. 7

75242 Neuhausen

 

Fon +49 (0)7234 94794 - 0

Fax +49 (0)7234 94794 - 99

 

info@mebus-mimtechnik.de